Sonntag, 17. März 2019

Kaffeeklatsch

Die aktuelle Challenge "Hintergrund" von Create a Smile hat mir gut gefallen, und so ist diese Karte entstanden!




Der Kaffeebecher, der im Blickpunkt steht, ist in mehreren Schichten aufgeklebt und hat noch zusätzlich eine kleine Rundung für viel Dimension, da in der Mitte höhere Klebepads sind als am Rand. 





Der Hintergrund ist erst mit weiß gestempelt und dann mit Polychromos coloriert - auf Kraftpapier benutze ich die Buntstifte einfach besonders gern! Soooooooooo entspannend, das Colorieren :-) Ich glaube, das ist der Grund, warum ich öfter zu Stempeln als zu Stanzen greife. 





Der Schriftzug "Coffee" ist mit Crystal Glaze betont, damit er vor dem unruhigen Hintergrund auch angemessen auffällt. 



Und ich habe die Motive über die Kartenvorderseite hinaus gestempelt; so sieht auch die Rückseite ein bisschen bunt aus. 




Diese Karte zu basteln hat richtig Spaß gemacht, und zur Einstimmung habe ich mir davor tatsächlich einen Cappuccino gegönnt.

Und, hattet ihr heute auch schon einen leckeren Sonntagmorgenkaffee?

Möge euer Milchschaum fluffig sein,
Kat

Samstag, 16. März 2019

Blumen vor Karo

Die gestichelten Blumen gab es ja letzte Woche schon zu sehen (klick), jetzt habe ich sie nochmal in weiß auf einem farbigen Hintergrund ausprobiert. 





Das Sentiment ist mit meinem geliebten Dymo gemacht... (jetzt gerade beim Betrachten des Fotos denke ich, ich hätte rotes Band nehmen sollen!)





Verschiedenfarbige Nuvodrops passend zum Hintergrund als Blüten...ähm...mitteldinger. (Wie nennt man das denn???!!!)




Na, was findet ihr besser? Weiße Blüten vor farbigem Hintergrund, oder lieber bunte Blüten vor einem neutralen Hintergrund? Ich bin mir noch nicht sicher.

Liebe Grüße und hoffentlich ein paar Blumen, in der Vase oder schon draußen, wünscht euch
Kat

Donnerstag, 14. März 2019

Pop-Up-Box mit Wikingern

"Für Kinder mit vielen Lagen" lautet das Thema der Night Shift Stamping Challenge, die heute startet. Dafür habe ich eine Karte in Form einer Pop-Up-Box gewerkelt mit dem Thema "Wikinger".




Es ist die allererste Pop-Up-Box, die ich gemacht habe, und sie hat funktioniert (wenn man von der Tatsache absieht, dass sie sich nur in eine Richtung schließen lässt... aber das reicht ja zum Verschicken.)

Jetzt kommt eine kleine Fotoflut!






















Kinder freuen sich über so eine besondere Karte ganz sicher; ich reserviere diese hier wohl mal für einen meiner Neffen, der bald Geburtstag hat.

Vielleicht fällt euch zum Challenge-Thema auch was Schönes ein; ich würde mich über eure Werke in der NSS-Galerie sehr freuen!

Und nun... alle Mann an die Riemen ran... Schiff ahoi, Leinen los... (wer hat jetzt den Wickie-Ohrwurm?)

Liebste Grüße, Kat

Montag, 11. März 2019

Gartenzeit...

...ist bald wieder - die ersten Sonnentage gab es ja schon, und nach den Schneeglöckchen kommen ja jetzt auch bald die Tulpen!

In dieser Gartenlaune ist die folgende Karte entstanden.






Die Pflanztöpfe sind mit Copics coloriert...





... und sind mit einem Hintergrundstempel, etwas Washi, einem Holzknopf und etwas Jute kombiniert.




Gartenzeit ist Lieblingszeit! Nur steht sie immer in direkter Konkurrenz zur Bastelzeit ;-)

Guten Wochenstart wünscht euch
Kat

Stempel: Altenew/Hero Arts (Hintergrund)

Freitag, 8. März 2019

März-Kit "No-Go-Orange": die Blumen

So, heute gibt es mein letztes Projekt aus dem Orange-Kit - eine kleine Blumenwiese!






Jede Blume hat einen kleinen Nuvo-Drop abgekriegt...





Alle Blätter sind ein bisschen nach oben gebogen für mehr Bewegung auf der Karte. 



Es hat wieder viel Spaß gemacht, gemeinsam mit Mary-Jane die gleichen Materialien zu verarbeiten; hüpft schnell zu ihr rüber, ich war schon gucken und heute hat es mir besonders gut gefallen bei ihr! 

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
Kat

Donnerstag, 7. März 2019

Märzkit "No-Go-Orange": die Häschen

Ooohhhhh diese Häschen! So süß! Hat Mary-Jane die nicht ganz wunderbar für unser gemeinsames Projekt ausgesucht?





Das karierte Hintergrundpapier gefiel mir auch ganz ausgesprochen gut, orange hin oder her.





Bis auf die Buchseite (die ich ganz fies aus "Paradise Lost" rausgerissen habe, weil ich das sicher kein zweites Mal lesen werde) und den "Frohe Ostern"-Stempel von Perlenfischer sind alle Materialien aus dem Kit. 



Jetzt hopse ich mal zu Paper, Art and Co. rüber um zu schauen, was es da Schönes zu bewundern gibt...

Morgen geht's dann ins Orange-Finale!

Bis dann,
Kat

Hasenstanze: Impression Obsession

Mittwoch, 6. März 2019

März-Kit "No-Go-Orange": die Schummelkarte

Wieso Schummelkarte, fragt ihr euch vielleicht? Naja, eigentlich ging es bei diesem Kit ja darum, dass Mary-Jane und ich endlich Freundschaft mit Orange schließen wollten; dann habe ich aber auf der Rückseite eines der besagten orangen Papiere dieses wunderschöne Dunkelminz-Staubpetrol-Türkis (oder wie die Farbe auch immer heißt) entdeckt, und es war um mich geschehen! Diese Farbe musste einfach auf eine Karte. Immerhin habe ich noch ein bisschen Orange dazu kombiniert, um nicht alle Regeln zu brechen..







Die Rahmenstanze hat feine Stiche, und ich liebe sie ganz einfach!





Der Vogel lag fertig ausgeschnitten auf meinem Schreibtisch und durfte "kit-fremd" durchs Bild fliegen; alle anderen Materialien sind aus dem Kit. 




Ist das nicht eine tolle Hintergrundfarbe? Da hättet ihr auch geschummelt um sie zu benutzen, oder?
Morgen geht's wieder ganz orange weiter, ich versprech's. 

Jetzt schaut noch gemeinsam mit mir zu Mary-Jane's Paper, Art & Co. rüber, um euch inspirieren zu lassen.

Liebe Grüße,
Kat