Samstag, 31. März 2018

Federn

Manchmal nehme ich ein Designpapier in die Hand und weiß sofort, dass ich es mit einer bestimmten Stanze kombinieren will. So auch bei diesem - es MUSSTE einfach zu Federn werden!



Diese wurden mit ein bisschen Band und (wie so oft bei mir) mit Dymotape kombiniert; als das Ganze dann noch etwas nackig aussah, habe ich noch einen weißen Rahmen mit Buntstift hinzugefügt.



Ein paar gestanzte Federn sind noch übrig; mal sehen, wann sie ihren Platz auf einer Karte finden... Sagt mal, stanzt ihr auf Vorrat und verwendet die Teile irgendwann später, oder stanzt ihr "akut" dann, wenn ihr ein bestimmtes Teil benötigt?

Das würde mich ja wirklich interessieren -
eure Kat




1 Kommentar:

  1. oh sehr schick .... ich glaube, ich sollte auch mal wieder etwas mit Federn machen :-) Danke für´s Zeigen. Ich wünsche Dir ein frohes Osterfest :-)
    LG Conny

    AntwortenLöschen

Vielen Dank lieben Dank für deinen Kommentar!
Bitte beachte: Mit der Nutzung der Kommentar-Funktion erklärst Du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegeben Daten durch diese Website einverstanden.
Näheres dazu findest du in der Datenschutzerklärung.