Samstag, 7. April 2018

Wal mit Baby

Seit längerem habe ich nach einem Stempel mit einem Wal Ausschau gehalten. Es sind ja einige auf dem Markt, aber irgendwie habe ich immer gezaudert - zum Glück, denn jetzt habe ich einen neu erschienenen gefunden, der mir am allerbesten gefällt. Damit ist auch gleich eine Karte entstanden, die man wohl potentiell auch als Babykarte verwenden könnte - oder ist die zu dunkel...?



 Diese Wale zu colorieren macht süchtig, ich wollte garnicht mehr aufhören! Wenn man sie mit SU-Stempelkissen auf Aquarellpapier stempelt, muss man nur mit klarem Wasser über die Ränder fahren, um ein bisschen Farbe aufzunehmen. Einfacher geht's wirklich nicht.


Mehr Nerven hat mich das Auffädeln der Pailletten gekostet; dieses Gefummel ist nicht wirklich meins!


Als nächstes probiere ich mal aus, ob die schönen Tiere in anthrazit genauso viel hermachen...

Pinselschwingende Grüße,
eure Kat

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank lieben Dank für deinen Kommentar!
Bitte beachte: Mit der Nutzung der Kommentar-Funktion erklärst Du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegeben Daten durch diese Website einverstanden.
Näheres dazu findest du in der Datenschutzerklärung.