Sonntag, 25. März 2018

Guten Umzug

Die heutige Karte ist fast schon eine Art Beileidskarte - liebe Freunde ziehen um und sind schon ganz verzweifelt, da sie den Inhalt eines großen Hauses in Kisten räumen müssen. Umzüge sind aber auch grauenhaft... Zur Aufmunterung gab's Post.



Zwar ist mir die Karte ein bisschen zu voll geworden, aber letztendlich dachte ich mir, das trifft ja die Sache ganz gut - bei einem Umzug geht es nunmal nicht zu wie auf einer wunderschönen, aufgeräumt-schlichten CAS-Karte mit viel Weiß, wie sie mein Pinterest-Board dominieren... Also hab ich sie a) abgeschickt und b) hiermit auch hier gezeigt. (Und, mit der Karte als warnendes Beispiel vor Augen, heute die Garage entrümpelt. Will jemand ein Bobbycar?)

Das Ausmalen hat Spaß gemacht... vor allem die kleinen Tassen! Die müssen bald wieder ran! Die Umzugskiste ist übrigens eine Stanze, die sehr lustige 3D-Boxen ergibt.

Guten Start in die Woche,
eure Kat





Kommentare:

  1. Hi, Du hast recht .. bei einem Umzug geht es immer alles andere als "aufgeräumt" zu. Darum gefällt mir Deine Karte auch sehr ... lustige Idee. Die Stanze mit dem Karton ist ja klasse. Ich hoffe doch sehr, dass mit dieser Karte, der Umzug ein wenig schneller, aber vor allem mit sehr viel mehr Spaß abläuft :-)
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  2. Ach, ich finde zu viel isses nich ;-) wirklich schön geworden! und ich kenn das.. aus nem Haus rauszuziehen.. naja.. und mein Rumpelkeller wartet auch noch auf mich.. wo du doch jetzt Garagenerfahrung hast.. kööööönntest du nicht...? ;-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank lieben Dank für deinen Kommentar!
Bitte beachte: Mit der Nutzung der Kommentar-Funktion erklärst Du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegeben Daten durch diese Website einverstanden.
Näheres dazu findest du in der Datenschutzerklärung.